Donnerstag, 28. Mai 2015

Das Ergebnis meines ersten Probenähteams

Ich muss mich nochmal von Herzen für die tolle Zusammenarbeit mit meinem ersten Probenähteam bedanken. 

http://blog.winfine.de/2015/05/hilfe-hilfe-hilfe.html

Ich bin so froh, dass ich diesen Weg versucht habe. Und nicht nur, dass dabei ganz tolle Ergebnisse herausgekommen sind, ich habe auch super Anregungen erhalten und weiß gar nicht, warum ich nicht schon viel früher auf die Idee gekommen bin :-)

Hier ein paar der genähten Röcke:




Sonntag, 24. Mai 2015

ProbenäherInnen für mein neuestes EBook gesucht

Ich bin wieder auf der Suche nach zuverlässigen Probenäherinnen, die Lust und Zeit haben, mich zu unterstützen und mein neuestes EBook für einen Jerseyrock mit aufgesetzten Taschen (Gr. 122 - 164) auszuprobieren, das Ergebnis (am liebsten im getragenen Zustand) zu fotografieren und mir zur Veröffentlichung im Internet (Blog und DaWanda-Shop) zur Verfügung zu stellen. Köpfe schneide ich auf Wunsch gern raus.

Rückmeldung, egal ob Anregungen, Kritik etc. zu dem Design, zu Schnitt und Nähanleitung sind auf jeden Fall erwünscht. 

Modell 1: mit eckigen Taschen

Modell 2: mit runden Taschen

Teilt mir doch bitte per Email an winfine@gmx.de mit, welches Modell ihr euch vorstellen könnt, zu nähen und in welcher Größe, damit ich eine Auswahl treffen kann. Ein paar Zeilen über Eure Person wären auch nett, damit ich mir ein Bild von euch machen kann. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften. Stelle das EBook nach der Auswahl dann den Näherinnen als Download kostenlos zur Verfügung.

Ach ja, der Zeitraum. Es wäre schön, wenn ich die Rückmeldung und Beispielbilder bis zum 10. Juni 2015 zur Verfügung hätte, daher treffe ich die Auswahl bis zum 29. Mai. Denke, damit bleibt euch zum Nähen genug Zeit.

VIELEN DANK!!!  
Winfine


Freitag, 22. Mai 2015

Was aus einer kaputten Jeanshose werden kann

Ich weiss. Es ist gerade total hipp kaputte Jeanshosen zu tragen. Aber ehrlich, die Phase gab es schon Ende der 80er Jahre und schon damals mochte ich nicht mit Schlitzen in der Hose herum rennen. 

Was also tun mit einer Hose, die durch häufiges Fahrradfahren an einigen Stellen dünn geworden und gerissen ist, bei der die Hosenbeine aber noch vollkommen in Ordnung sind. 





Upcyclen und einfach eine Pumphose für Kinder nähen. Das Ergebnis seht ihr hier und ich bin froh, dass meine geliebte Jeans weiterlebt ;-)




Auch hierfür wird in Zukunft ein EBook entstehen und da ja nicht jeder eine alte Hose zu Hause hat, kann diese natürlich auch mit anderen Stoffen genäht werden und in verschiedenen Varianten, wie z.B. als Jerseyhose oder kürzere Hose für den Sommer.




Donnerstag, 21. Mai 2015

Wo sind nur wieder unsere Sommerhüte

Hüte kann man für die Kinder doch nie genug haben. Kennt ihr das auch? Immer da wo man gerade ist, ist wieder keiner aufzufinden. Im Kindergarten, zu Hause, unterwegs ... 

Keine Ahnung, wie viele wir mittlerweile schon auf die Vermisstenliste gesetzt haben ;-)

Da macht es doch Sinn, diese selber zu nähen und gleich reichlich auf Vorrat. Und der Reduzierung des Stoffrestefundus kann es auch gut tun.

So hat meine Schwester verschiedene Wendehut-Varianten (Gr. 47 - 57) umgesetzt und wir haben am Wochenende einige Beispielhüte genäht. Zu den Varianten zählen ein Hut mit schmaler, mit breiter und mit unterschiedlich breiter Krempe. Die Hüte sind für Mädchen und Jungs geeignet und können aus den unterschiedlichsten Materialien genäht werden.

Nun liegt es nur noch an mir, die Nähanleitung für das EBook zu schreiben, diese mit Zeichnungen zu versehen, die Schnitte zu digitalisieren und für meine Tochter ganz viele Hüte zu nähen. Das schaffe ich doch mit Links ;-)



Mittwoch, 20. Mai 2015

Wofür verlängerte Wochenenden gut sind :-)

Was für ein arbeitsreiches langes Wochenende.
Ich habe unter anderem meine Schwester im Norden besucht und wir haben weitere Ideen für EBooks ausgearbeitet.

Angefangen von einem Wendehut für Kinder und einer Pumphose in zwei verschiedenen Längen. Unsere zukünftigen Projekte werde ich in den folgenden Tagen vorstellen.


Freitag, 8. Mai 2015

Hilfe, Hilfe, Hilfe :-) Ich suche Unterstützung!!!

Oh je, so langsam gehen mir die Kapazitäten aus. Ich komme mit den Ideen und dem Nähen nicht mehr hinterher.

Daher bin ich auf der Suche nach zuverlässigen (Probe)Näherinnen, die Lust und Zeit haben, mich zu unterstützen und meine im DaWanda-Shop angebotenen Röcke zu nähen, das Ergebnis (am liebsten im getragenen Zustand) zu fotografieren und mir zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen, damit ich ein paar mehr Beispielbilder anbieten kann. Köpfe schneide ich auf Wunsch gern raus.

Rückmeldung zu dem Design, zu Schnitt und Nähanleitung können natürlich auch gern gegeben werden.

Dies betrifft folgende Röcke:

Wickelrock Gr. 152 - 176



Wickel-/Wenderock Gr. 152 - 176 



Teilt mir doch bitte per Email an winfine@gmx.de mit, welchen Rock ihr euch vorstellen könnt zu nähen und in welcher Größe, damit ich eine Auswahl treffen kann. Ein paar Zeilen über Eure Person wären auch nett, damit ich mir ein Bild von euch machen kann. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften. Stelle das EBook nach der Auswahl dann den Näherinnen als Download kostenlos zur Verfügung.

Ach ja, der Zeitraum. Es wäre schön, wenn ich die Beispielbilder bis zum 24. Mai zur Verfügung hätte, daher treffe ich die Auswahl bis zum 12. Mai. Denke, damit bleibt euch zum Nähen genug Zeit.

VIELEN DANK!!!
Winfine




 

Dienstag, 5. Mai 2015

Noch ein pfiffiger Rock

Wieder ist ein pfiffiger, modischer Rock für meine Tochter entstanden.

Und wieder einmal mitwachsend wie der Wickel-/Wenderock, damit der Lieblingsrock länger getragen werden kann. 

In der Tasche kann allerlei Krimskrams verstaut werden. Was ich da nicht alles schon gefunden habe. Haarspangen, Bonbons ... Wichtig vor dem Waschen zu kontrollieren :-)

Das EBook ist bereits fertig und in meinem Shop zu finden.









Sonntag, 3. Mai 2015

Meine Tochter liebt diesen pfiffigen Rock

Meine Schwester kam Anfang des Jahres auf die Idee, einen pfiffigen Wickel-/Wenderock mit einem Täschchen für Mädchen zu designen. Als sie mir ihren ersten Entwurf zeigte, war ich gleich begeistert und meine Tochter erst.

Der Rock ist je nach Lust und Laune beidseitig tragbar und durch die weitenverstellbaren Druckknöpfe wächst der Rock mit. Endlich kann der Lieblingsrock länger getragen werden, bevor das Kind raus wächst. Außer man robbt wie meine Tochter gern auf Knien rum :) Dafür bietet sich dann die kürzere Variante an.

In dem Täschchen kann allerlei Krimskrams verstaut und bei Bedarf ab- und angehängt werden. 

Da ich glaube, dass der Rock auch anderen gefallen wird, habe ich ein EBook mit Schnitt und Nähanleitung erstellt. Der Rock ist auch für Nähanfängerinnen geeignet.


 

Samstag, 2. Mai 2015

Eine gute Verwertung für Reststoffe

Wer hat sie nicht, die zahlreichen Reststoffe, die beim Nähen anfallen und zu schade zum Wegschmeißen sind. Warum also nicht etwas Sinnvolles daraus machen.

Zum Beispiel eine schnell genähte Einkaufstasche für Kinder. So eine Tasche kann natürlich auch wunderbar als Mitgebseltasche für Kindergeburtstage bzw. Verpackung für Geschenke genutzt werden. Dies hat den Vorteil, dass diese nicht weggeworfen, sondern weiterverwendet werden können.

Ich habe mittlerweile immer welche auf Vorrat und kann mir so oft das lästige Einpacken ersparen :-) Ok, kommt natürlich auf die Größe des Geschenkes an.

Das EBook mit der Nähanleitung für die Einkaufstasche für Kinder/Geschenketasche/Mitgebseltasche ist eines meiner allerersten EBooks und ich biete dies hier als FreeBook an. Die Anfänge sind gut, aber wie so oft, je mehr es wurden, desto besser finde ich meine EBooks :-)


Viel Spass beim Nähen.







Freitag, 1. Mai 2015

Turnbeutel gesucht

Als meine Tochter in den Kindergarten kam, musste ich mich auf die Suche nach einem Turnbeutel für das Sportzeug machen. In den Einkaufsläden hat mir aber einfach nichts gefallen. 

Was lag da näher, als einen selber zu nähen, vor allem weil ich meine eigenen Vorstellungen einbringen konnteJa, ja, der eigene Anspruch, lieber alles selber zu machen.  Aber wenn es dann gefällt, hat sich die Mühe doch gelohnt. 

Meine Tochter findet den Turnbeutel auf jeden Fall super, auch wenn dieser nicht rosa und nicht mit Prinzessinnen ist. Glück gehabt! Aber Eulen sind ja auch etwas Tolles!!!

Mittlerweile sind schon einige Modelle entstanden. Auch als Wäschebeutel sehr gut einsetzbar. Meine Tochter würde sich am liebsten alle einverleiben. NIX DA :

Wer Interesse hat, diesen gefütterten Turnbeutel nach zu nähen, das EBook ist in meinem Shop zu finden.